Untersuchungen für Ihr Baby

Gleich nach der Geburt wird Ihr Baby erstmals routinemäßig gewogen, gemessen und untersucht. In der ersten Lebenswoche führen wir verschiedene weitere Kontrolluntersuchungen durch.

Bluttest

In der ersten Lebenswoche nehmen wir eine Blutuntersuchung bei Ihrem Baby vor und bestimmen dabei auch die Blutgruppe.

Hüftultraschall

Neben der routinemäßigen Untersuchung durch einen erfahren Kinderarzt möchten wir Sie einladen, bereits in der Klinik die Hüftultraschall-Untersuchung durchführen zu lassen. Die Untersuchung wird direkt auf der Neugeborenenstation durchgeführt.

  • keine Strahlenbelastung
  • schon ab dem 1. Lebenstag möglich
  • frühzeitige Erfassung von Reifestörungen
  • daher frühzeitige Therapie möglich (bereits in der Klinik)
  • wesentlich raschere Heilung
  • wesentlich weniger Spätfolgen

Auch eine spätere Kontrolluntersuchung können Sie gerne in unserem Radiologie-Institut durchführen lassen.

Weitere Untersuchungen wie Nieren-, Schädel-, Sakralgrübchen- und Herz-Ultraschall führen unsere radiologischen Experten bei Bedarf bei Ihrem Neugeborenen ebenfalls durch.

Hörtest auf Wunsch

Ein normales Gehör ist für die Sprachentwicklung Ihres Kindes von großer Bedeutung. Die Untersuchung ist absolut schmerzlos und dauert meist nur wenige Sekunden. Bei nicht ausreichendem Hörvermögen ist in seltenen Fällen eine Kontrolle nötig.

Die Untersuchung wird im Goldenen Kreuz von Herrn Dr. Reinhard Kürsten Montag, Mittwoch und Freitag vormittags im Zimmer oder auf der Neugeborenenstation durchgeführt.

Sollten Sie die Klinik schon verlassen haben, besteht die Möglichkeit, den Hörtest in der Ordination von Herrn Dr. Kürsten durchführen zu lassen.
W: www.kuersten.at

Die Kontrolle sollte spätestens innerhalb des 1. Lebensjahres erfolgen!