Coronavirus: Unsere Schutzmaßnahmen

Akupunktur

Akupunktur wird zur Geburtsvorbereitung ab der 35. Schwangerschaftswoche empfohlen.

Sie kann auch bei Beschwerden in der Schwangerschaft oder bei Problemen im Wochenbett eine willkommene Unterstützung sein:

  • bei Schwangerschaftserbrechen/Übelkeit
  • bei belastenden Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, etc.
  • bei Kopfschmerzen, Kreuzschmerzen, Ödeme
  • zur rascheren Eröffnung des Muttermundes
  • zur Laktationsförderung bzw. Milchreduktion
  • bei verzögerter Rückbildung der Gebärmutter

Unsere Hebammen verfügen alle über eine zertifizierte Akupunkturausbildung nach den Richtlinien des ÖHG (Österreichisches Hebammen Gremium).

Termine nach Vereinbarung
Dauer 30-40 Minuten
Ort bei Ihnen zu Hause im Rahmen eines Hausbesuchs
Kosten nach Vereinbarung
Informationen und
Termin­ver­ein­barung
Bitte kontaktieren Sie direkt eine unserer Hebammen!
  Elisabeth Altmutter M: +43 664 233 35 30
  Katharina Merstik M: +43 664 544 16 66
  Irene Perko M: +43 664 145 16 78
Lazarettgasse 16-18, 1090 Wien Icon Standort