Endometriosezentrum

Unser Experten-Team bietet Endometriose-Patientinnen eine fächerübergreifende und hochqualifizierte Betreuung bei dieser häufigen Erkrankung.

Ziel des Endometriose-Zentrums ist es, betroffenen Patientinnen einen einfachen Zugang zu einer multidisziplinären Betreuung zu ermöglichen, indem alle medizinischen Fachdisziplinen, die mit der Endometriose zu tun haben, in einem Zentrum vereint zum Wohle der betroffenen Frauen arbeiten.

Unter Was ist Endometriose? finden Sie Informationen zu dieser chronischen, gutartigen Erkrankung, an der 10 bis 15% der Frauen im reproduktiven Alter leiden.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen unser Team aus Experten unterschiedlicher Fachbereiche sowie unsere Kooperationspartner vor.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder wenn Sie einen Termin für die Endometriose-Sprechstunde vereinbaren möchten.

Wichtige Information

Derzeit gilt ein Besuchsverbot (mit wenigen Ausnahmen).
Der Zutritt zur Klinik ist ausnahmslos nur über gekennzeichnete Checkpoints möglich.

Nähere Informationen zu den Maßnahmen gegen das Coronavirus

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion

UND in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome

gehen Sie NICHT in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zu Hause.
Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.