Nach der Geburt

Wir legen in unserer Klinik vom ersten Moment an größten Wert auf eine möglichst enge Bindung zwischen Eltern und Kind. Rooming-in ist in unserem Haus seit langem eine Selbstverständlichkeit und ist für Babys und Väter im Einbett- oder Familienzimmer möglich. Eine Wickeleinheit steht in jedem Zimmer zur Verfügung.

Die Kinderschwestern unserer Neugeborenenstation stehen Ihnen jederzeit für Sie und Ihr Baby zur Verfügung.

Gleich nach der Geburt wird Ihr Baby erstmals routinemäßig gewogen, gemessen und untersucht. In der ersten Lebenswoche führen wir verschiedene weitere Kontrolluntersuchungen durch.

Auch nach der Geburt werden Sie im Wochenbett von Ihrem Gynäkologen/Ihrer Gynäkologin medizinisch betreut und unser Pflege-Team unterstützt Sie in den ersten Tagen, wann immer Sie Hilfe brauchen.

Unser Angebot nach der Geburt umfasst Wochenbett- und Rückbildungsgymnastik, Stillunterstützung, Babypflege- und Trageberatung etc.

Informieren Sie sich frühzeitig über die Möglichkeit der Entnahme von Nabelschnurblut zur Stammzellengewinnung.

Unsere Fotografinnen von „Endlich da“ fotografieren Ihr Baby auf Wunsch.

Wichtige Information

Die Geburtshilfe läuft trotz COVID-19 in vollem Umfang weiter.
Derzeit gilt ein Besuchsverbot (mit wenigen Ausnahmen).
Der Zutritt zur Klinik ist ausnahmslos nur über gekennzeichnete Checkpoints möglich.

Nähere Informationen zu den Maßnahmen gegen das Coronavirus

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion

UND in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome

gehen Sie NICHT in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zu Hause.
Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.