Verpflegung

Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig für unsere Gesundheit. Deshalb verwenden wir hochwertige und vorwiegend frische Waren sowie biologische Produkte. Wählen Sie unter Berücksichtigung der ärztlichen Verordnung aus unseren Menüvorschlägen. Oder kombinieren Sie daraus Ihr persönliches Lieblingsmenü:

  • "leicht & laktosefrei"
    Eine leicht verdauliche, mild gewürzte und schonend zubereitete Basisdiät bei chronischen oder akuten Erkrankungen des Verdauungstraktes. Hier werden Lebensmittel vermieden, die am häufigsten Unverträglichkeit auslösen können (Zwiebel, Hülsenfrüchte, Gurkensalat, Kohl, Geräuchertes, Milch etc.).
  • "bewusst & regional"
    Gesund und an der traditionellen heimischen Küche orientiert, ist diese Kostform für alle Patienten ohne Diäterfordernisse geeignet.
  • "vollwertig & vital"
    Wer Fisch, Gemüse und Vollkornprodukte liebt, wird hier ein Menü nach seinem Geschmack finden.
  • "mild & aufbauend" (Kostaufbau)
    Eine sehr leichte verdauliche und äußert mild gewürzte Aufbaukost, die nach Operationen des Verdauungstraktes oder nach einem Kaiserschnitt angeordnet wird. Es wird kein rohes Obst und Gemüse verwendet und die Portionen sind klein gehalten.

Sie sind Vegetarier oder Veganer oder haben besondere Ernährungswünsche? Wir erfüllen auch diese gerne! Vegetarische und vegane Speisen sowie Empfehlungen für onkologische, schwangere und stillende Patientinnen sind in unseren Speiseplänen besonders gekennzeichnet. Ergänzend können Sie gerne aus unserem "A la carte Speisenangebot" wählen.

Wenn Sie stationär aufgenommen wurden, haben Sie die Möglichkeit, sich kostenlos von unserer Diätologin beraten zu lassen. Auch für Fragen und Vortragsangebote zum Thema Ernährung ist unsere Diätologin gerne für Sie da.

Für unsere kleinen Gäste haben wir eine spezielle Menükarte. Von bunten Nudeln über Marmeladepalatschinken gibt es hier alles, was das kleine Herz begehrt. Im Speiseangebot unterscheiden wir, ob es sich dabei um einen operierten kleinen Patienten oder um einen Gast handelt.

Gästeessen
Für Ihre Gäste oder Ihre Begleitperson besteht bis 14:00 Uhr die Möglichkeit, eine Speise über unsere À la carte - Menükarte zu bestellen. Gerne servieren wir Ihnen Ihr Tagesgericht auch in unserer Cafeteria.

Wichtige Information

Die Geburtshilfe läuft trotz COVID-19 in vollem Umfang weiter.
Derzeit gilt ein Besuchsverbot (mit wenigen Ausnahmen).
Der Zutritt zur Klinik ist ausnahmslos nur über gekennzeichnete Checkpoints möglich.

Nähere Informationen zu den Maßnahmen gegen das Coronavirus

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion

UND in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome

gehen Sie NICHT in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zu Hause.
Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.