Unser Leitbild

Seit 1919 bietet die Privatklinik Goldenes Kreuz ihren Patienten und Patientinnen einen positiven Ort der Freundlichkeit und Geborgenheit, gemäß unserem Motto: „Ihr Wohl liegt uns am Herzen“.

Voll Kraft
Qualitätsbewusst, patientenorientiert und spezialisiert – so sehen wir uns selbst und so schätzen uns auch unsere PatientInnen und BelegärztInnen. Kompetenz, Loyalität und Offenheit unserer MitarbeiterInnen garantieren die erfolgreiche Zukunft unserer Privatklinik. Wir arbeiten täglich an der Balance von Medizin & Ökonomie und schaffen wirtschaftlichen Erfolg. Damit legen wir die Basis für unsere Weiterentwicklung als Klinik und den Fortschritt der Frauenmedizin.

Mit Herz
Nur was man gerne macht, macht man wirklich gut. Wir schaffen eine freundliche und sichere Atmosphäre – für unsere PatientInnen und unser gesamtes Team. Gegenseitiger Respekt, Wertschätzung und Empathie bilden das Fundament unserer Arbeit. Wer sich in unsere Hände begibt, schenkt uns sein Vertrauen. Grund genug, die Erwartungen unserer PatientInnen immer wieder zu übertreffen, indem wir unsere Aufmerksamkeit auf die Individualität des Menschen und seine persönlichen Bedürfnisse richten.

Am Puls
Als Österreichs erste Adresse für Frauenmedizin stehen wir im gesunden Wettbewerb mit den Besten der Besten. Die Ergebnisse der Zertifizierungen bestätigen unser ausgezeichnetes fachliches Know-how. Wir sind bestrebt, Erkenntnisse aus Forschung und evidenzbasierter Medizin in die Praxis umzusetzen. Professionalität und Kreativität im täglichen Handeln gewährleisten Fortschritt auf höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau.

Wichtige Information

Die Geburtshilfe läuft trotz COVID-19 in vollem Umfang weiter.
Derzeit gilt ein Besuchsverbot (mit wenigen Ausnahmen).
Der Zutritt zur Klinik ist ausnahmslos nur über gekennzeichnete Checkpoints möglich.

Nähere Informationen zu den Maßnahmen gegen das Coronavirus

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion

UND in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome

gehen Sie NICHT in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zu Hause.
Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.